Amoonic Trauring-Konfigurator

Testbericht

Bedienbarkeit

Der Konfigurator wirkt trotz der wenigen Schritte sehr überladen und unübersichtlich. Die Schritte sind zunächst nicht als solche zu erkennen, und müssen erst vom Nutzer gefunden werden. Der Preis und eine Konfigurationsübersicht werden aktuell angezeigt. Eine Speicherfunktion, um den Ring zu einem späteren Zeitpunkt erneut anschauen zu können, ist leider nicht ersichtlich.

(3.0 / 5.0)

Benutzererlebnis

Das Design ist an sich sehr schlicht, aber der Konfigurator wirkt insgesamt etwas überladen. Freude kommt daher beim konfigurieren eher weniger auf.

(1.5 / 5.0)

Produktvorschau

Die Produktvorschau ist gut, da die fotorealistische Ansicht aus drei festen Perspektiven angezeigt werden kann. Fährt man mit der Maus über die Vorschau, so öffnet sich automatisch eine herangezoomte Ansicht. Eine Handansicht ist ebenso vorhanden.

(3.0 / 5.0)

Individualisierungsgrad

Da man sich zuvor für einen fertigen Ring entscheiden muss, und diesen im nächsten Schritt lediglich anpassen kann, ist der Grad der eigenen Individualisierung recht eingeschränkt. Die Auswahl an vorkonfigurierten Ringen ist aber gut.

(3.0 / 5.0)

Gesamtwertung

Der Konfigurator schneidet in allen anderen Punkten eher durschnittlich ab. Hervorzuheben ist die große Anzahl von sehr individuellen Basismodellen.

(2.6 / 5.0)

Bewerter

Ulf Schmidt-Dumont

Bewertungskriterien

Alle Bewertungen werden auf Basis der hier genauer beschriebenen Bewertungskriterien vorgenommen.

Link

https://www.amoonic.de/ehering/eheringe

Anbieter Informationen

Das Konfigurator Verzeichnis ist ein Projekt der hamburger Agentur kaliber5 GmbH.